Startseite / Jungen und Männer / 20 stilvolle Low Fade-Haarschnitte für Männer

20 stilvolle Low Fade-Haarschnitte für Männer

Manchmal scheint es, als hätten Frauen den ganzen Spaß, wenn es um stilvolle Schnitte und Farboptionen geht. Glücklicherweise gibt es heute wirklich viele Männerstile, die es erlauben, sich selbst auszudrücken, während sie den neuesten Trends folgen. Vorbei sind die Tage, an denen Ihr Schnitt nur eine Nummer des Rasiermessers ist – die heutigen Stile, einschließlich des niedrigen Ausblendens, sind künstlerisch und wirklich salonfähig.

Der Low Fade Cut ist ein ausdauernder Stil, der seit Generationen in verschiedenen Formen vorkommt. Von der Höhe der 80er-Jahre bis zu der angesagten Hipster-Atmosphäre von heute ist das Verblassen vorüber. Dies bedeutet in der Regel einen Stil, der dick und in einer bestimmten Richtung dünner wird. Es gibt Dutzende von Optionen zur Auswahl.

Alle Haartypen können einen Hinterschnitt abziehen, sei es mit glattem Haar oder mit Wellen. Bitten Sie Ihren Stylisten, das Haar nach vorne zu schneiden, so dass der fertige Look die Stirn einrahmt und den unteren fokussierten Stil zeigt.

# 2: Low Cut Taper Fade

Wenn Sie mit dicken Locken gesegnet wurden, zeigen Sie sie mit einem Blowout, der durch das Bürsten feuchter Haare während des Trocknens erreicht wird. Ein Diffusor kann mit dem Trockner gekoppelt werden, wenn das Haar zu Kräuselungen neigt.

# 3: Gepflegte Combover-Frisur

Haarschnitte mit Teilen an der Seite sind edel, einfach zu pflegen und gut mit Gesichtsbehaarung zu kombinieren. Bitten Sie Ihren Stylisten für ein so niedriges Verblassen-Haarschnitt, dünnes Haar unter den Schläfen zu machen, und kaufen Sie ein Haltegel, das den ganzen Tag über auf den Punkt achten wird.

# 4: Long Top Taper Fade

Ein Pompadour-Stil sieht auf verschiedenen Haartypen schmeichelhaft aus. Das Haar wird feucht zurückgebürstet und mit einem Gel oder Mousse abgeschlossen. Das Verblassen beginnt direkt an den Schläfen, verwischt die Ohrlinie und steigt in das Gesichtshaar hinab.

# 5: Strukturierter oberer Haarschnitt

Ein Fade Cut sollte sorgfältig geformt werden, um den Träger zu ergänzen. Wenn ein Mann längeres Haar bevorzugt, kann er leicht einen dickeren Büschel oben halten, während er dennoch von einem modellierten Bart und verblichenen Seiten oberhalb der Ohrmuschel profitiert.

# 6: Low Neck Fade

Ein niedriger kahler Schnitt bedeutet nicht, dass Männer mit Glatze bedeckt werden. Das bedeutet einfach, dass die Haare am Hals vollständig weggeräumt sind. Besprechen Sie mit Ihrem Stylisten den Schnitt, den Sie sich wünschen, und machen Sie dann eine kahle Rasur, um ein klares, sauberes Aussehen im Rücken zu erzielen.

# 7: Burst Fade für langes Haar

Wenn Sie es vorziehen, länger Haare zu tragen, ist ein Ausbleichen immer eine schmeichelhafte Ergänzung Ihrer Mähne. Mit langem Haar an der Oberseite wird eine subtile Seitenrasur verwendet, um sich mit dickerem Gesichtshaar zu verbinden. Der Trick besteht darin, die Unterseite sauber zu halten, während die Oberseite etwas freier fließt.

# 8: Simple Fade Cut für Männer

Haare müssen nicht drastisch verändert werden, um erstaunlich auszusehen. Wenn Sie sich für eine einfachere Abkürzung entscheiden, die eine grundlegende Rasur umfasst, können Sie Ihren Look verbessern, ohne dabei über Bord zu gehen. Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem niedrigen Drop-Fade .

# 9: Low Diagonal Fade für lockiges Haar

Eine geringe Verjüngung ist eine Option für natürlich gelocktes Haar. Das Ätzen starker Linien in den Schnitt führt zu einem klar definierten Design von Locken, Schnitt- und Gesichtshaaren.

# 10: Pompadour mit Burst Fade

Wenn Sie mit einem dicken Haarschopf gesegnet wurden, warum sollten Sie es nicht zur Schau stellen? Eine geringe Schattenfärbung lässt mittelgroße, glatte Haare gedeihen, wenn sie mit den entsprechenden Styling-Produkten kombiniert werden. Bürsten Sie das Haar gerade zurück und befestigen Sie es mit einem leichten Gel.

# 11: Tempel verblassen mit Vollbart

Ein wahrer Vintage-Look, der über den Beginn des ersten Haarausfalls hinausreicht. Viele Männer streben einen stark bärtigen Look an, um ein dickes Haar mit den geringsten verdünnten Stellen zu vervollständigen. Während einige einen solchen Stil als immer mit dramatischen Schnitten und Bildhauerei betrachten, könnte nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein, dank der heutigen unterschiedlichen Stile. Der Kamm über niedriger Überblendung kombiniert die Vergangenheit und die Gegenwart in einem Hipster-Look, auf den Sie stolz sein können.

# 12: Hoch bis niedrig verblasst

Das Haar ist gut mit einer Linie gepaart und die Haut verblassen stark. Beginnend mit dicken, kurzen, abgehackten Schichten senkt sich das Haar tief ab und verdunkelt sich wieder zu einem modellierten Bart und Schnurrbart. Gehen Sie nicht mit Styling-Produkten über Bord – dieser Stil neigt definitiv dazu, fettig zu wirken, wenn die Moderation vernachlässigt wird.

# 13: Niedriges Verblassen mit Locken

Ein Low Cut Fade lässt sich leicht mit Locken kombinieren, die eigentliche Aussage wird jedoch durch ein Design am Halsausschnitt gemacht. Sowohl lockiges Haar als auch natürliche Afro-Texturen sollten auf eine mittlere Länge geschnitten werden, wobei der Haaransatz aufgereiht und verblichen sein sollte.

# 14: Fauxhawk mit niedrigem Fade-Wert

Suchen Sie nach einem neuen Haarschnitt, der mutig und einprägsam ist? Dann suchen Sie nicht weiter als den neu gestalteten Faux Hawk , der ein überbetontes Oberteil und eine Zick-Zack-Linie bis zur Kieferlinie umfasst.

# 15: Künstlerisches Low-Fade-Design

Wenn Sie etwas wirklich Einzigartiges suchen, können Sie mit einem über dem Ohr eingravierten Design ein bahnbrechendes Bild erhalten. Ein Stylist kann fast jedes Bild produzieren, das Sie möchten, und Sie können sich mit rasierter Kunst ausdrücken.

# 16: Curly Fade Style

Gelockte Männer, die eine niedrige Fade versuchen, werden froh sein, dass sie es getan haben. Wenn Sie mit der natürlichen Richtung der Locken oder Wellen Ihres Haares arbeiten, beginnt der Schwund niedriger und behält ein gewisses Maß an Dicke und Textur bei, so dass alles voller und sauberer Schnitt wirkt.

# 17: 360 Wellen mit Tempel und Hals verblassen

Bei Männern, die dünnes Haar haben , kann ein Verblassen die Aufmerksamkeit ablenken. Wenn es um Low Fade vs. High Fade Cut geht, dann gehen Sie zu einem Low. Ein starker Fade-Effekt lässt das Haar dünner wirken statt dicker.

# 18: Fade Style für dickes Haar

Ein niedriges Verblassen ist auch für Männer mit dickem Haar ideal. Je lusher die Haare, desto mehr können Sie sich oben zeigen, während das Ausbleichen durch das Auftreten von Volumen und Gesundheit noch mehr wirkt. Sagen Sie Ihrem Stylisten, dass er das Haar nur geringfügig verblassen soll, sodass der dicke obere Teil zum Star der Show wird.

# 19: Clean Cut Hair Fade

Der junge Haarschnitt nebenan ist zeitlos und kann dennoch mit einem niedrigen Fade-Cut und Gesichtsbehaarung leicht modernisiert werden. Bürsten Sie das Haar mit einem Produkt zurück und verwenden Sie ggf. einen Haartrockner und eine Rundbürste, um die gesunde, romantische Atmosphäre dieses Schnittes zu unterstreichen.

# 20: Aufblendung für natürliches Haar

Der klassische Fade ist eng geschnitten und in scharfe Spitzen und Kurven geschnitten, eine sympathische Wahl für schwarzes Haar. Es ist auch extrem wartungsarm, was für die vielbeschäftigten Männer von heute ein Bonus ist.

Egal welchen Stil und welchen Schnitt Sie für Ihren nächsten Salonbesuch wählen, plaudern Sie unbedingt mit Ihrem Stylisten, bevor die Schneider herauskommen. Es gibt eine geringe Überblendung, die für viele verschiedene Haartypen und -längen geeignet ist, und Sie möchten sicher sein, dass Sie den für Sie perfekten Look erhalten.

Über para8

Check Also

30 Ultra-Cool High Fade-Haarschnitte für Männer

Fade haircut ist ein beliebter Herrenschnitt, bei dem die Länge der Haare vom Parietalkamm in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.