Startseite / Tipps und Tricks / Hier sind die besten Haarfarben für blasse Haut

Hier sind die besten Haarfarben für blasse Haut

Blasse Haut kann schön sein, aber es ist nicht immer einfach. Sie müssen immer daran denken, Ihre Haut ständig vor der Sonne zu schützen, und vor allem müssen Sie die richtigen Farben und Schattierungen finden, um Ihren hellen Hautton zu ergänzen. Wenn es darum geht, das richtige Haar für Ihren Hautton auszuwählen, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen. Glücklicherweise gibt es Dutzende von Haarfarben für blasse Haut, so dass die Auswahl für Ihren nächsten Haartermin nicht anstrengend sein sollte. Es sollte ziemlich lustig und aufregend sein!

Finden Sie Ihre Untertöne

Um die beste Haarfarbe für blasse Haut zu wählen, müssen Sie zunächst die Untertöne Ihrer Haut ermitteln, um sie entsprechend zu ergänzen. Es ist eine Sache zu wissen, dass Sie blasse Haut haben, aber es ist eine andere zu wissen, ob kühle oder warme Töne in Ihrem Make-up spielen. Blasse Haut kann in allen Sorten auftreten, unabhängig von der ethnischen Herkunft.

Wenn Ihre Haut kühl ist, haben Sie rosa und olivfarbene Untertöne. Wenn es warm ist, sollten Sie gelbe und goldene Töne finden. Bevor Sie sich für die Auswahl Ihrer idealen Haarfarbe entscheiden, können Sie sich an diesem Punkt noch festsetzen. Es gibt ein paar Tricks, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Haarfarben für Ihren Hautton auswählen.

Ihre Augen sind ein großartiger Hinweis auf Ihren Hautton. Wenn sie blau oder grün sind, ist die Hautfarbe wahrscheinlich kühl. Wenn Sie Goldflecken finden, ist Ihr Hautton warm. Immernoch nicht sicher? Überprüfen Sie Ihr Handgelenk: Venen, die blau oder violett erscheinen, sind für kühle Töne, und wenn sie grün erscheinen, haben Sie höchstwahrscheinlich einen warmen Unterton.

Nachdem Sie die Untertöne Ihrer Haut erkannt haben, können Sie leicht aus einer Vielzahl von Haarfarben auswählen.

# 1: Eine Win-Win-Blondine

Asches, weißes, silbernes oder platinblondes Haar ist eine großartige Ergänzung zu blasser Haut mit roten Untertönen. Denken Sie bei Farben daran, dass Gegensätze sich anziehen. Jede helle, kühle Blondine neutralisiert rosa Haut und ist daher die ideale Haarfarbe für blasse Haut und blaue Augen. Wenn Ihre Haare als Kind weißblond waren, wird diese Farbe Ihrer hellen Haut am besten entsprechen. Blasse Schönheiten wie Gwen Stefani sind berühmt für ihre Platinschlösser.

# 2: Espresso

Wenn Sie Haarfarben für helle Haut wünschen, die nicht zu der blonden Familie gehören, versuchen Sie, Ihr Aussehen mit einem echten schwarzen oder Espresso-Farbton an das andere Ende des Farbspektrums zu bringen. Für kühl getönte Haut ist der Look möglicherweise zu intensiv, aber er ist ideal für diejenigen, die wärmere oder olivfarbene Haut haben. Der Kontrast lässt die Haut porzellanartig erscheinen und passt gut zu grünen Augen.

# 3: Cool Brown

Sie wollen etwas aus der Schokoladen- oder Mokka-Familie, wenn Sie mit einem satten Braun gehen möchten. Wenn Ihre Haut warm ist, gibt ein sattes Braun in kühleren Tönen Ihrer gelben Haut einen schönen, cremigen Look (denken Sie an Miranda Kerr). Es ist besonders atemberaubend, wenn Ihre Augen blau sind. Glücklicherweise schmeichelt kühles Braun bei fast allen Menschen.

# 4: Warmes Rot

Blasse Babes wissen, dass Erdbeere, Bernstein und Rost die besten Haarfarben für helle Haut sind. Stars wie Jessica Chastain und Emma Stone wissen, wie gut ihre kühlen Untertöne durch einen warmen, roten Kupferfarbton ergänzt werden. Sie möchten kühle und warme Töne in Ihrem Farbstoff mischen, um eine cremige Farbe mit einem Hauch von Kupfer zu erzielen.

# 5: Rosengold

Diese Farbe fällt in die rote Familie, ist aber in ihrer Flexibilität bezüglich des Hauttones einzigartig. Roségold ist im Moment außergewöhnlich heiß und passt zu blasser Haut. Von Wüstenrose bis hin zu Pfirsich und Koralle ist das gesamte Spektrum für blasse Mädchen wunderschön. Sie können wählen, ob Sie Ihren Hautton mit entgegengesetzten Untertönen im Haar ausgleichen möchten, oder Ihren Ton umarmen und ein wenig monochromatisch wirken. Das Roségold kann das Rosa in auffälliger Weise aus den Wangen bringen.

# 6: Warme Blondine

Schönhäutige Schönheiten wählen häufig Blond, wenn es um Haarfarbe geht. Wenn Sie einen gelben oder gar olivfarbenen Grundton haben, wählen Sie eine warme Blondine wie Karamell, Amber oder Butterscotch. Aschige Blondine kann leicht olivfarbene Haut auswaschen. Wenn Sie helle Augen wie hellblau, grün, hellbraun oder sogar goldbraun haben, ist eine warme Blondine das Richtige für Sie.

# 7: Ashy Brown

Versuchen Sie für helle Haut mit haselnussfarbenen oder blauen Augen eine mittlere aschige braune Farbe. Die Aschefarbe hat die gleichen Eigenschaften wie Platin oder Aschblond und ist eine ideale Ergänzung zu kühlen Hauttönen mit rosa oder roten Untertönen. Wenn Sie nach einem Weg suchen, ein aschgraues Braun zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Sie oder Ihr Stylist einen Toner auftragen, um die satten Töne der braunen Farbe aufzuhellen. Ashy Brown ist jetzt sehr beliebt, sieht aber bei Menschen mit heller Haut am besten aus.

# 8: Pastell

Nicht jeder möchte seine Haare in den natürlichen Schatten halten, mit denen die meisten Menschen geboren sind. Wenn Sie nach einer verspielten Farbe suchen und blasse Haut haben, vermeiden Sie tiefe Juwelentöne, die auf blasser Haut zu hart wirken. Einhornfarben in Pastellfarben passen am besten zur hellen Haut. Lavendel-Töne eignen sich ideal für warme Hauttöne und helle Rosen ergänzen kühle Hauttöne auf eine wunderschöne, dramatische Weise.

# 9: Burgund

So wie ein reichhaltiger Espresso einen schönen Kontrast zu blasser Haut bilden kann, so kann auch eine tiefe . Wenn Ihre Haut oliv ist und insbesondere Ihre Augenfarbe grün ist, ist eine Burgunderpflaume eine schöne Option für blasse Hauthaare. Wie bei jedem Färberei-Job ist ein gewisser Unterhalt erforderlich, um ein verblassendes Verblassen zu verhindern, aber es lohnt sich, wenn Sie bereit sind, mit Ihrem burgunderroten Haar Schritt zu halten!

Glücklicherweise gibt es viele Optionen in der Haarfarbe für blasse Haut. Helle Haut kann oft als neutraler Hintergrund für eine Vielzahl von Farben dienen und jede Farbe kann an blasse Haut angepasst werden, solange die Untertöne ergänzt werden. Es gibt mehr Trendfarben als je zuvor, und Sie können zwischen Platinblond, Rot, Aschbraun und Espresso wählen. Die Vielfalt ist unendlich!

Über para8

Check Also

Haarpflege: 15 Mythen, von denen wir alle glauben, und die Wahrheit hinter sich

Ich bin wie jeder andere Mensch auf der Suche nach dem Jungbrunnen. Ok, ich würde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.